Ohrkerzentherapie

Die Anwendung von Ohrkerzen, eine traditionelle Anwendung in der indianischen Heilkunde, wurde als eine sanfte, natĂŒrliche Behandlungsmethode „wieder entdeckt“ und wird seit Jahren erfolgreich in der Naturheilkunde eingesetzt.

Als Begleitbehandlung - aber auch als
Einzeltherapie - ist sie besonders wirksam bei:

  • Kopf- und Ohrenschmerzen
  • Schnupfen und ErkĂ€ltungen
  • Tinnitus und Ohrdruck
  • Stressfolgen und Schlaflosigkeit
  • Psychosomatischen Störungen